• Drucken
Spaghetti an Kichererbsensauce
  • 20min
  • Vegetarisch
Spaghetti an Kichererbsensauce

Spaghetti an Kichererbsensauce

Saison
back to top

Spaghetti an Kichererbsensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 gSpaghetti
Butter zum Verfeinern
Kichererbsensauce:
1 Glasoder Dose Kichererbsen, abgetropft, ca. 250 g
1Knoblauchzehe, gepresst
1 - 2Peperoncini, evtl. entkernt, in Ringe geschnitten
Butter zum Dämpfen
2 dlGemüsebouillon
90 gSaucen-Halbrahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 ELglatte Petersilie, fein gehackt, zum Garnieren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
  1. Sauce: 6 Esslöffel Kichererbsen, Knoblauch und Peperoncini in Butter andämpfen. Mit Bouillon und Rahm aufkochen, kurz ziehen lassen. Alles fein pürieren, würzen. Restliche Kichererbsen zugeben, aufkochen, sämig einkochen.
  2. Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Mit Butter verfeinern. Die Spaghetti mit der Kichererbsensauce mischen, garnieren.

Nach Belieben mit geriebenem Käse oder mit Crème fraîche servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2734kJ / 653kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 102g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.