• Drucken
Hörnli mit Gewürzhackfleisch
  • 25min
Hörnli mit Gewürzhackfleisch

Hörnli mit Gewürzhackfleisch

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 34 Stimmen)
back to top

Hörnli mit Gewürzhackfleisch

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gewürzhackfleisch:
400 ggehacktes Rindfleisch
 Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1½ ELMehl
1 dlRotwein oder Bouillon
4 dlFleischbouillon
¼ TLIngwer, gemahlen
¼ TLKardamom, gemahlen
¼ TLNelken, gemahlen
¼ TLZimt, gemahlen
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
Hörnli:
500 gHörnli
 Butter, zum Verfeinern
 Zimtstangen, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Das Fleisch in heisser Bratbutter anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mitdämpfen. Mehl darüber streuen. Mit Wein ablöschen, unter Rühren aufkochen. Bouillon dazugiessen, würzen. Zugedeckt 5-10 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Mit Butter verfeinern.
  3. Hörnli in vorgewärmte Teller geben. Gewürzhackfleisch darüber verteilen, garnieren.

Dazu passt Birnen- oder Apfelkompott.
Nach Belieben mit Brösmeli servieren. 50 g Butter mit 50 g Paniermehl rösten, darüber verteilen.

1 Portion enthält:

Energie: 3182kJ / 760kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 107g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.