• Drucken
Entrecôte double mit Trüffel-Pinien-Sauce
Entrecôte double mit Trüffel-Pinien-Sauce

Entrecôte double mit Trüffel-Pinien-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 16 Stimmen)
back to top

Entrecôte double mit Trüffel-Pinien-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Hauptspeise für 6 Personen

MengeZutaten
1 Platte, 1 Saucière
2 Entrecôtes double
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
Sauce
75 g Pinienkerne
3,6 dl Saucen-Halbrahm
3 EL trockener Wermut
1 TL Fleischbouillonpaste
1 - 2 TL Trüffelöl
einige Tropfen Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 - 2 schwarze Trüffel, fein gehobelt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 80 °C vorheizen. 1 Platte, 6 Teller und 1 Saucière darin vorwärmen.
  2. Sauce: Pinienkerne ohne Fett hellbraun rösten, beiseite stellen.
  3. Entrecôte double würzen. In Bratbutter ringsum 2 1/2-3 Minuten anbraten (auch an den Enden). Sofort auf die vorgewärmte Platte legen.
  4. Im auf 80 °C vorgeheizten Ofen garen. Saignant: ca. 1 Stunde (Kerntemperatur: 50-55 °C). A point: ca. 11/2 Stunden (Kerntemperatur: 58-60 °C). Das Fleisch kann anschliessend im 60 °C warmen Ofen bis zu 1 Stunde warm gehalten werden.
  5. Sauce: überschüssiges Fett in der Bratpfanne mit Haushaltpapier auftupfen. Rahm, Wermut und Bouillon aufkochen. Trüffelöl beifügen, abschmecken. Pinienkerne bis auf 1 EL kurz vor dem Servieren beifügen.
  6. Entrecôte in Tranchen schneiden. Wenig Sauce auf den vorgewärmten Tellern anrichten. Je 2-3 Tranchen Fleisch darauf legen. Mit der restlichen Sauce servieren. Pinienkerne und Trüffel darauf streuen.

Mit Polenta oder Risotto servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1830kJ / 437kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.