Rezepte & Kochideen
Kalbsfilet-Medaillons an Vacherin-Mont-d'Or-Sauce
Kalbsfilet-Medaillons an Vacherin-Mont-d'Or-Sauce

Kalbsfilet-Medaillons an Vacherin-Mont-d'Or-Sauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Kalbsfilet-Medaillons an Vacherin-Mont-d'Or-Sauce

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 Kalbsfilet-Medaillons, je ca. 60 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
1 Stangensellerie-Stängel, in 2-3 mm dicke Scheibchen geschnitten
2 Rüebli, in feine Streifchen geschnitten
1 dl Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
0,5 dl Noilly Prat (trockener Vermouth) oder Kalbsfond
1 dl Kalbsfond
1 dl Vollrahm
100 g Vacherin Mont-d'Or AOP, ohne Rinde
Muskatnuss

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 80 °C vorheizen. 1 Platte und 4 Teller darin vorwärmen.
  2. Fleisch würzen. In Bratbutter beidseitig je 11/2-2 Minuten anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte legen, 30-40 Minuten nachgaren. Die Kerntemperatur soll 72-75 °C betragen.
  3. Sellerie und Rüebli im Dampf knackig garen, abtropfen lassen. Zugedeckt beim Fleisch im Ofen warm stellen.
  4. Bratsatz mit Wein oder Apfelwein ablöschen, auf die Hälfte einkochen. Noilly Prat und/oder Kalbsfond zugeben, nochmals leicht einköcheln. Rahm und Vacherin Mont-d'Or beifügen, Sauce mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen, abschmecken.
  5. Sauce auf den vorgewärmten Tellern verteilen. Je 2 Medaillons darauf legen, Gemüse dazu anrichten.

Dazu passen Reis, Nudeln oder Mais-Gnocchi.

Energie: 1512kJ / 361kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 32g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.