• Drucken
Kohlsalat mit Nuss, gedämpftem Apfel und Formaggini
  • Vegetarisch
Kohlsalat mit Nuss, gedämpftem Apfel und Formaggini

Kohlsalat mit Nuss, gedämpftem Apfel und Formaggini

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Kohlsalat mit Nuss, gedämpftem Apfel und Formaggini

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
2 ELApfelessig
1 ELBaumnussöl
2 ELRapsöl
1 TLThymianblättchen
Salz
Pfeffer
3rotschalige Äpfel, z.B. Jonathan, halbiert, Kerngehäuse entfernt, in Halbringe geschnitten
wenig Zitronensaft
3 ELBirnendicksaft
50 gBaumnüsse, geviertelt
1mittelgrosser Chinakohl, in Streifen
4Formaggini

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Äpfel mit Zitronensaft beträufeln. Birnendicksaft erwärmen, Äpfel beifügen, 2-3 Minuten dämpfen, herausnehmen. Nüsse zum Birnendicksaft geben, köcheln, bis der Saft sirupartig ist. Auskühlen lassen.
  3. Chinakohl mit der Sauce mischen, auf Tellern verteilen. Äpfel, Nüsse und Käse darauf verteilen.

1 Portion enthält:

Energie: 1558kJ / 372kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.