• Drucken
Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce
  • Vegetarisch
Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce

Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.6 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Holz- oder Metallspiesschen
Sauce:
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 ELgrobkörniger Senf
3 ELQuittengelee, erwärmt
2 ELApfelessig
3 - 4 ELRapsöl
1 ELRüeblikraut, fein gehackt, nach Belieben
 Salz
 Pfeffer
300 grezenter Tilsiter, in 4 mm dicke Scheiben geschnitten
4 Scheibenhelles Toastbrot
2 - 3 ScheibenPumpernickel
1 BundBundrüebli, knackig gegart

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Käse, Toastbrot und Pumpernickel in mundgerechte Dreiecke schneiden. Rüebli schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Käse, Brot, Pumpernickel und Rüebli abwechslungsweise an Spiesse stecken.
  3. Sauce in Schälchen anrichten, mit den Spiessli servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2219kJ / 530kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.