Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce
  • Vegetarisch
Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce

Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Holz- oder Metallspiesschen
Sauce:
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL grobkörniger Senf
3 EL Quittengelee, erwärmt
2 EL Apfelessig
3-4 EL Rapsöl
1 EL Rüeblikraut, fein gehackt, nach Belieben
Salz
Pfeffer
300 g rezenter Tilsiter, in 4 mm dicke Scheiben geschnitten
4 Scheiben helles Toastbrot
2-3 Scheiben Pumpernickel
1 Bund Bundrüebli, knackig gegart

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Käse, Toastbrot und Pumpernickel in mundgerechte Dreiecke schneiden. Rüebli schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Käse, Brot, Pumpernickel und Rüebli abwechslungsweise an Spiesse stecken.
  3. Sauce in Schälchen anrichten, mit den Spiessli servieren.
Energie: 2219kJ / 530kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.