• Drucken
Neuenburger Wurst "Château de Colombier"
Neuenburger Wurst "Château de Colombier"

Neuenburger Wurst "Château de Colombier"

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 98 Stimmen)
back to top

Neuenburger Wurst "Château de Colombier"

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Neuenburger Wurst
1 TL Senf
1 Knoblauchzehe
1 EL Weisswein oder Fleischbouillon
2 Scheiben Schinken
300 g Butterblätterteig, ausgewallt
1 Eigelb

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Neuenburger Wurst 15 Minuten in leicht kochendem Wasser ziehen lassen, abkühlen.
  2. Senf, Weisswein oder Bouillon und Knoblauch mischen, Wurst damit bestreichen, diese in die Schinkenscheiben wickeln.
  3. Die Wurst im ausgewallten Teig einpacken, die Teigenden mit Wasser bestreichen und gut schliessen. Mit Teigresten verzieren und mit Eigelb bestreichen. Mit einer Gabel einige Luftlöcher in den Teig stechen.
  4. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2483kJ / 593kcal, Fett: 49g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.