Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mistkratzerli mit Honig und Rosenwasser
Mistkratzerli mit Honig und Rosenwasser

Mistkratzerli mit Honig und Rosenwasser

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Mistkratzerli mit Honig und Rosenwasser

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen
1 Ofenform von ca. 35 x 26 cm

MengeZutaten
Gewürzbutter:
50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
3 EL Honig
2 EL Rosenwasser
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Kardamompulver
1/2 TL Zimtpulver
1/2 TL Macis- oder 1/4 TL Muskatnusspulver
1 Msp. Gewürznelkenpulver
Pfeffer aus der Mühle
4 Mistkratzerli (beim Metzger vorbestellen)
1 TL Salz
2-3 Äpfel, z. B. Gravensteiner, Kerngehäuse entfernt, in Schnitze geschnitten
2 dl Apfelsaft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Gewürzbutter alle Zutaten verrühren.
  2. Mistkratzerli innen und aussen mit der Hälfte der Gewürzbutter bepinseln. Restliche Butter zugedeckt kühl stellen. Mistkratzerli zugedeckt 3-4 Stunden im Kühlschrank marinieren. 30 Minuten vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.
  3. Mistkratzerli salzen, in die Ofenform legen.
  4. In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 40- 45 Minuten braten. Nach 20 Minuten Äpfel und Apfelsaft beifügen, fertig braten.
  5. Mistkratzerli mit den Äpfeln und der restlichen Gewürzbutter servieren.
Energie: 4283kJ / 1023kcal, Fett: 58g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 100g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.