• Drucken
Schweinsbraten mit Kirschen-Schalotten-Sauce
Schweinsbraten mit Kirschen-Schalotten-Sauce

Schweinsbraten mit Kirschen-Schalotten-Sauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Schweinsbraten mit Kirschen-Schalotten-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
2 TL Salz
1 TL Thymianblättchen, abgezupft
1 TL Rosmarinnadeln, fein gehackt
Pfeffer aus der Mühle
1 - 2 EL Bratcrème oder Öl
1,25 kg Schweinsbraten, z. B. Hals
10 - 12 Schalotten, geviertelt
250 g Kirschen, z. B. rote, nach Belieben mit Stiel
180 g Saucenhalbrahm
1 - 2 EL Kirsch, nach Belieben
Thymian zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Gewürze und Kräuter mit der Bratcrème oder dem Öl verrühren. Fleisch damit bestreichen und in eine ofenfeste Form geben. Schalotten daneben in die Form legen.
  2. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 1 1/2 Stunden garen. 30 Minuten vor Garende die Kirschen daneben verteilen. Rahm dazu giessen.
  3. Die Form herausnehmen, Fleisch kurz zugedeckt nachziehen lassen. Die Sauce evtl. mit Kirsch verfeinern.
  4. Das Fleisch tranchieren, auf vorgewärmte Teller legen und mit der Sauce, den Kirschen und Schalotten garnieren.

Dazu passen Kartoffelgratin, Knöpfli, Nudeln oder Reis.

1 Portion enthält:

Energie: 2998kJ / 716kcal, Fett: 55g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 46g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.