• Drucken
Orecchiette mit Pilzpesto
  • Vegetarisch
Orecchiette mit Pilzpesto

Orecchiette mit Pilzpesto

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Orecchiette mit Pilzpesto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Pesto:
200 g Champignons
200 g frische oder 20 g getrocknete Steinpilze, eingeweicht, abgespült
2 Bundzwiebeln
1 Knoblauchzehe, geschält
1 Bund Petersilie
1 EL Thymianblättchen
1 EL Oreganoblättchen
Rapsöl oder Butter zum Dämpfen
40 g gemahlene Mandeln
0,75 dl Rapsöl
Salz, Pfeffer
500 g Orecchiette oder andere Teigwaren
100 g Sbrinz AOP, gerieben, zum Darüberstreuen
Bundzwiebelringe zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Pesto Pilze, Bundzwiebeln, Knoblauch und Kräuter fein hacken. Alles in Öl andämpfen, so lange weiter dämpfen, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Mandeln und Öl dazu mischen, würzen.
  2. Teigwaren in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen.
  3. Teigwaren in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten, Pesto darauf verteilen, garnieren. Sbrinz dazu servieren.

Dazu passt ein Frühlingssalat.

1 Portion enthält:

Energie: 3894kJ / 930kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 94g, Eiweiss: 53g