• Drucken
Melonen-Zucchini-Tortillas
  • 10min
  • Vegetarisch
Melonen-Zucchini-Tortillas

Melonen-Zucchini-Tortillas

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Melonen-Zucchini-Tortillas

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
2 Tortillas
Belag:
¼ Melone, ca. 200 g, entkernt, geschält, in dünnen Schnitzen oder Streifen
½ Zucchini, ca. 100 g, in dünne Scheiben oder Streifen geschnitten
¼ Zwiebel, in Ringe geschnitten
100 g Frischkäse (Feta-Art), grob zerkrümelt
Pfeffer aus der Mühle, Salz
2 EL Sauermilch
1 EL glatte Petersilie, gehackt
glatte Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 10 Minuten
  1. Tortillas beidseitig kurz in der heissen Bratpfanne aufbacken.
  2. Mit Melonenschnitzen, Zucchinischeiben, Zwiebelringen und Frischkäse belegen, würzen. Sauermilch und Petersilie verrühren und darauf geben. Garnieren und nach Belieben aufrollen oder zusammenfalten.

Tortillas zum Aufbacken sind in Grossverteilern und gut sortierten Lebensmittelgeschäften erhältlich.
Eignet sich gut als Znüni oder Büro-Lunch.
Frischkäse durch Halbhartkäse oder Mozzarella, an der Röstiraffel geraffelt, ersetzen.

Schweizer Frischkäse nach Feta-Art aus Kuhmilch gibt es bei Coop (Ilios).

1 Portion enthält:

Energie: 2508kJ / 599kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 65g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.