• Drucken
Lamm im Kräuterbrotteig
Lamm im Kräuterbrotteig

Lamm im Kräuterbrotteig

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 40 Stimmen)
back to top

Lamm im Kräuterbrotteig

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig:
200 gWeissmehl
50 gRuchmehl
1 TLSalz
2 ELRosmarin, fein gehackt
10 gHefe, zerbröckelt
ca. 1 dlWasser
100 gRicotta
2 - 3 ELRosmarinnadeln zum Auswallen
Füllung:
4 StückLammnierstück, je ca. 100 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
150 gRicotta
8 TranchenRohessspeck, ca. 75 g
wenig Eiweiss, verquirlt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Mehl, Salz und Rosmarin mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlicher Flüssigkeit und Ricotta hineingeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Für die Füllung Fleisch würzen. In der heissen Bratbutter oder Bratcrème beidseitig kräftig anbraten - jeweils nur 1 Minute. Sofort herausnehmen, auskühlen lassen.
  3. Den aufgegangenen Teig vierteln. Auf Mehl und den Rosmarinnadeln zu Rechtecken von ca. 20 x 15 cm auswallen. Je 2 Specktranchen darauf legen. Je 1-2 EL Ricotta auf dem Speck in der Fleischstückgrösse verteilen. Lamm darauf legen. Speckstreifen satt um das Fleisch wickeln. Teigränder mit wenig Eiweiss bestreichen. Fleisch einpacken, auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Fleischpäckchen evtl. mit ausgestochenen Lämmchen aus Teigresten garnieren.
  4. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Das Lammfleisch darf rosa sein.

Dazu passen ein bunter Frühlingssalat, gekochtes Gemüse oder ein gleichzeitig im Ofen gebackenes Gemüse-Gratin.
Statt Lamm Pouletbrüstchen verwenden. Das Poulet muss durchgegart sein.

1 Portion enthält:

Energie: 2073kJ / 495kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 46g, Eiweiss: 38g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.