• Drucken
Käse-Muffins
  • 15min
  • Vegetarisch
Käse-Muffins

Käse-Muffins

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 18 Stimmen)
back to top

Käse-Muffins

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
Für 1 Muffinsblech mit 12 Vertiefungen oder 12 Muffinsförmchen aus Backpapier
Butter und Mehl für das Blech
250 gDinkel-Ruchmehl
½ TLSalz
2 TLBackpulver
75 gBaumnüsse, gemahlen
2 Eier
2,5 dlMilch
50 gButter, flüssig, ausgekühlt
12 Käsewürfel, z. B. Appenzeller, ca. 150 g
12 Baumnusshälften zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 15 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Mehl, Salz, Backpulver und Baumnüsse mischen. Eier, Milch und Butter verrühren, dazugeben. Kurz zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Je ca. 1 EL Teig in die ausgebutterten und bemehlten Blechvertiefungen oder Förmchen geben. Je 1 Käsewürfel darauf setzen. Mit restlichem Teig sorgfältig bedecken, garnieren.
  3. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Heiss, lauwarm oder kalt servieren.

Muffins möglichst frisch geniessen.
Mit Früchten, Salat oder Gemüse ergänzt, als Büro-Lunch einpacken.
Die Muffins, ausgekühlt, portionenweise tiefkühlen. Im Ofen kurz aufbacken oder bei Raumtemperatur auf einem Gitter auftauen lassen.

1 Stück enthält:

Energie: 992kJ / 237kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.