Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kräuter-Rührei mit Speck (Low Carb)
  • 25min
Kräuter-Rührei mit Speck (Low Carb)

Kräuter-Rührei mit Speck (Low Carb)

Saison
Unser Rezept für einen guten Morgen: herzhaftes Kräuter-Rührei mit deftigem Speck und frischem Grünzeug. Einfach nur lecker!
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 20 Stimmen)
back to top

Kräuter-Rührei mit Speck (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Rührei:
4 Eier
4 EL Vollrahm
4 EL Kerbel und glattblättrige Petersilie, fein gehackt
wenig Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Speck, klein gewürfelt
Salat:
2 Hand voll gemischter Salat, z. B. Chicorée, Eichblattsalat, glattblättrige Petersilie, Kerbel, Kresse, Kopfsalat, Löwenzahn
Sauce:
1 EL Rotweinessig
1 EL Süssmost
3 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
  1. Rührei: Eier verklopfen. Rahm und Kräuter darunter rühren. Eimasse würzen.
  2. Den Salat rüsten, waschen und in mundgerechte Stücke teilen. Salat auf Teller verteilen.
  3. Sauce: alle Zutaten verrühren.
  4. Speckwürfelchen ohne Fett in der Bratpfanne knusprig braten. Eimasse zugeben, mit der Bratschaufel hin und her schieben, bis die ganze Eimasse gestockt, aber noch feucht ist. Sofort über den Salat verteilen. Sauce dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1817kJ / 434kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.