• Drucken
Weisse Schokoladeflans mit Dörraprikosensauce
  • Vegetarisch
Weisse Schokoladeflans mit Dörraprikosensauce

Weisse Schokoladeflans mit Dörraprikosensauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Weisse Schokoladeflans mit Dörraprikosensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Förmchen von 2 dl Inhalt

MengeZutaten
Alufolie zum Bedecken
Sauce:
3 dl Apfelsaft
1 EL Zucker
½ Zitrone, Saft
100 g Dörraprikosen
Flans:
3,5 dl Milch
1,5 dl Vollrahm
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
200 g weisse Schokolade, zerbröckelt
3 Eier
Silberkügelchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Sauce: Alle Zutaten aufkochen. Zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln, pürieren, auskühlen lassen.
  2. Flans: Milch, Rahm, Vanillemark sowie -stängel aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen.
  3. Schokolade beifügen, schmelzen. Eier verrühren (nicht schaumig), unter Rühren zur Schokolademilch geben. Durch ein Sieb giessen, in den Förmchen verteilen. Mit Alufolie bedecken.
  4. Förmchen auf einen Lappen in ein ofenfestes Geschirr stellen. 80°C heisses Wasser bis zu 2/3 Höhe der Förmchen einfüllen. Flans in der Mitte des auf 160°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten stocken lassen.
  5. Herausnehmen, leicht auskühlen lassen.
  6. Flans noch lauwarm garnieren, mit der Sauce servieren.

Die Sauce lässt sich am Vortag zubereiten. Die Flans schmecken auch kalt gut. Werden sie kalt serviert, können sie auch am Vortag zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 1717kJ / 410kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.