Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fusilli mit Spinat, Pinienkernen und Gruyère
  • Vegetarisch
Fusilli mit Spinat, Pinienkernen und Gruyère

Fusilli mit Spinat, Pinienkernen und Gruyère

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Fusilli mit Spinat, Pinienkernen und Gruyère

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 g Fusilli (spiralförmige Nudeln)
1 Schalotte, in Streifen geschnitten
1 Knoblauchzehe, in Scheibchen geschnitten
50 g Butter
400 g feiner Spinat
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
30 g Pinienkerne, geröstet
100 g Gruyère AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fusilli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  2. Schalotten und Knoblauch in der Butter andünsten. Spinat beigeben, würzen, dünsten bis er zusammengefallen ist, im Salatsieb abtropfen lassen.
  3. Die Fusilli mit dem Spinat mischen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Pinienkernen und Gruyère bestreuen.
Energie: 2579kJ / 616kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 71g, Eiweiss: 25g