Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Schlangenbrot
  • 2h
  • Vegetarisch
Schlangenbrot

Schlangenbrot

Saison
An einem Zweig über dem Feuer Schlangenbrot zu backen weckt bei vielen Kindheitserinnerungen. Das Rezept für den Hefeteig ist denn auch kinderleicht.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 1117 Stimmen)
back to top

Schlangenbrot

  • Drucken

Zutaten

ca. 20 Stück

MengeZutaten
dicke Holzstecken
1.0kg Weiss- oder Ruchmehl
212TL Salz
20g Hefe, zerbröckelt
6.0dl Wasser

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen10min
  • Ruhezeit1h20min
  • Auf dem Tisch in2h
  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, mischen, eine Mulde formen. Die Hefe mit 1/2 dl Wasser auflösen, in die Mulde giessen. Mit wenig Mehl vom Rand zu einem dickflüssigen Brei anrühren, ca. 15 Minuten stehen lassen.
  2. Restliches Wasser beifügen, zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  3. Teig in 20 Portionen teilen, zu langen Strängen formen. Jeden Strang um einen Stecken wickeln. Über der Glut je nach Grösse 10-20 Minuten backen.
Energie: 720kJ / 172kcal, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.