Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fischspiesse vom Grill mit Basilikum-Baumnuss-Dressing
Fischspiesse vom Grill mit Basilikum-Baumnuss-Dressing

Fischspiesse vom Grill mit Basilikum-Baumnuss-Dressing

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Fischspiesse vom Grill mit Basilikum-Baumnuss-Dressing

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Dressing:
3 EL Baumnüsse, fein gehackt
1 EL Zitronensaft
1 EL Baumnussöl
2 EL Butter, flüssig
2-3 EL Basilikum, fein geschnitten
Salz, weisser Pfeffer
Spiessli:
900 g Hechttranchen, in ca. 2,5 cm grosse Würfel geschnitten
2 Zucchini (je ca. 200 g), in ca. 1,5 cm breite Scheiben geschnitten, 4 Minuten blanchiert
2 Zitronen, in Schnitze geschnitten
Metall- oder Holzspiesse
Bratcrème zum Bestreichen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Dressing alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Für die Spiessli abwechslungsweise Fisch, Zucchini und Zitronen an die Spiesse stecken, mit Bratcrème bestreichen.
  3. Spiessli über heisser Glut beidseitig je 4-5 Minuten grillieren, auf Tellern anrichten. Dressing darüber verteilen.

Dazu passen grillierter Gemüsesalat, Focacce.
Spiesse in einer Aluminium-Schale grillieren.
Hechttranchen durch Fischfilets, z.B. Egli, ersetzen. Diese evtl. längs halbieren, aufrollen und an die Spiesse stecken.

Energie: 1436kJ / 343kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 45g