• Drucken
Kaninchenragout mit Cognac-Senfsauce
  • 1h20min
Kaninchenragout mit Cognac-Senfsauce

Kaninchenragout mit Cognac-Senfsauce

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Kaninchenragout mit Cognac-Senfsauce

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
800 gKaninchen-Ragout
Bratbutter zum Anbraten
40 gSenf
100 gButter
1 dlWeisswein
1Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer
0,5 dlCognac, angewärmt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen1h
  • Auf dem Tisch in1h20min

Ansicht wechseln

  1. Kaninchenstücke trocken tupfen, in heisser Bratbutter rundum goldbraun anbraten.
  2. Senf, Butter, Weisswein und Lorbeerblatt beigeben, würzen, zudecken. 1 Stunde sanft schmoren.
  3. Den Cognac über das Fleisch giessen und flambieren. (Bratpfanne nicht unter die laufende Lüftung stellen.)
  4. Die Fleischstücke mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Portion enthält:

Energie: 2366kJ / 565kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 42g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.