• Drucken
Zucchetti-Käse-Kalbsspiesse mit Olivensauce
Zucchetti-Käse-Kalbsspiesse mit Olivensauce

Zucchetti-Käse-Kalbsspiesse mit Olivensauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Zucchetti-Käse-Kalbsspiesse mit Olivensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
24 feine Kalbsschnitzel von der Nuss à 10-15 g
24 feine Scheibenjunger Emmentaler AOP à 5 g
12 Saucenzwiebeln, geschält und gekocht
12 Zucchinistücke
 Salz, Pfeffer
 Bratbutter
Sauce:
2 ELButter
1 kleine Zwiebel, gehackt
50 gschwarze Oliven, entsteint, geviertelt
1 dlRotwein
1 ZweigOregano, Blättchen abgezupft, gehackt
20 - 30 gButter, kalt, gewürfelt
 Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Schnitzel leicht klopfen, Emmentalerscheiben darauflegen, mit Pfeffer würzen und aufrollen. Zusammen mit den Zwiebeln und den Zucchini abwechselnd auf die Spiesschen stecken und kühl stellen.
  2. Für die Sauce Zwiebeln und zwei Drittel der Oliven in der Butter dünsten. Mit Rotwein ablöschen, kurz kochen und fein mixen. Oregano und restliche Oliven beifügen, Butterwürfel nach und nach einschwenken, würzen.
  3. Die Spiesschen mit Salz und Pfeffer würzen. In der Bratbutter ringsum anbraten.
  4. Die Spiesschen auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1516kJ / 362kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.