• Drucken
Schmoräpfel
  • Vegetarisch
Schmoräpfel

Schmoräpfel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Schmoräpfel

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Butter für die Formen
2 rote Äpfel mit Stiel, z. B. Jonathan, Berner Rosen
50 g Mandelmasse
1 EL Anislikör
Würzrahm:
1,5 dl Rahm
1 EL Anislikör
4 Sternanis
2 - 3 EL Rohzucker
2 - 3 kandierte rote Kirschen, in feine Schnitze geschnitten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Das Kerngehäuse der Äpfel von der Fliege her mit einem Kugelausstecher entfernen. Die Apfelschalen mit einem spitzen Messer senkrecht oder waagrecht einritzen.
  2. Mandelmasse mit Anislikör verkneten, in die Äpfel füllen und in 2 ausgebutterte, ofenfeste kleine Formen stellen.
  3. Für den Würzrahm alle Zutaten mischen und zu den Äpfel giessen. In der Mitte des auf 180 ºC vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten schmoren. Mit kandierten Kirschen garnieren. Heiss servieren.

Die Äpfel 5-6 stunden im Voraus füllen und in den Formen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Die Schnittstellen der Äpfel mit Zitronensaft bepinseln, damit sie nicht braun werden.

1 Portion enthält:

Energie: 2248kJ / 537kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 47g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.