• Drucken
Spargel-Gerstenrisotto
  • Vegetarisch
Spargel-Gerstenrisotto

Spargel-Gerstenrisotto

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Spargel-Gerstenrisotto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g grüne Spargeln
1 Bundzwiebel, in feine Ringe geschnitten
Butter zum Andünsten
1 dl Weisswein
5 dl kräftige Gemüsebouillon
150 g Rollgerste
0,5 dl Doppelrahm
50 g Freiburger Vacherin geraffelt
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Spargeln waschen und die holzigen Enden wegschneiden. Spargeln schräg in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Bundzwiebeln in Butter andünsten. Mit Weisswein ablöschen, etwas einkochen und mit Gemüsebouillon aufgiessen. Rollgerste einrieseln und zugedeckt bei kleiner Hitze 35 Minuten leicht köcheln lassen. Ab und zu rühren. Die Spargelspitzen beifügen. Nach 5 Minuten die Spargelscheiben darunter rühren und weitere 5 Minuten garen.
  3. Kurz vor dem Servieren Doppelrahm und Freiburger Vacherin darunter rühren. Würzen.

Ist der Gerstenrisotto zu trocken, noch etwas Gemüsebouillon dazugiessen.

1 Portion enthält:

Energie: 1323kJ / 316kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.