• Drucken
Safran-Couscous mit Felchen und Randen
  • 30min
Safran-Couscous mit Felchen und Randen

Safran-Couscous mit Felchen und Randen

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Safran-Couscous mit Felchen und Randen

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Couscous:
150 gCouscous
1,75 dllauwarmes Wasser
180 gSauermilch
1 ELZitronensaft
1 BriefchenSafran
1 ELDill, fein gehackt
Salz, Pfeffer
200 grohe Randen
400 gFelchenfilets
Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
Dill zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Couscous in Wasser 5 Minuten einweichen. Restliche Zutaten darunter mischen, würzen. Auf Teller verteilen.
  2. Randen rüsten, in kleine Würfel schneiden und blanchieren.
  3. Felchenfilets in 2-3 cm breite Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, würzen. In nicht allzu heisser Bratbutter goldbraun braten.
  4. Die Felchen zum Couscous anrichten. Die Randen darüber streuen. Mit Dill garnieren.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 1285kJ / 307kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 26g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.