• Drucken
Fior-di-panna-Glace
  • Vegetarisch
Fior-di-panna-Glace

Fior-di-panna-Glace

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Fior-di-panna-Glace

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Glace:
4 Eiweiss
100 g Zucker
2 dl Milch
3 dl Vollrahm, steif geschlagen
200 g Trauben
Butter zum Dämpfen
1 TL Zitronensaft
Zimtpulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Glace Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Milch und Rahm darunter mischen. Im Tiefkühler 4-6 Stunden gefrieren lassen, dabei mehrmals durchrühren.
  2. Glace vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen.
  3. Trauben je nach Grösse halbieren. In aufschäumender Butter erwärmen. Zitronensaft dazugeben. Trauben kurz dämpfen.
  4. Die Glace auf Tellern anrichten. Die Trauben lauwarm dazu servieren. Mit Zimtpulver bestäuben.

Die Glace ist schnell zubereitet, Tiefkühlzeit nicht mitgerechnet.
Varianten: Je nach Saison Erdbeeren, Aprikosen, Äpfel oder Orangen dazu servieren.
Tipp: Übrig gebliebenes Eigelb z. B. für ein Sabayon verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1934kJ / 462kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.