• Drucken
Couscous-Tomaten
  • Vegetarisch
Couscous-Tomaten

Couscous-Tomaten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Couscous-Tomaten

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Gratinform von ca. 30 cm Länge
Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter für die Form
8 mittelgrosse Tomaten
Salz, Pfeffer
Füllung:
100 g Couscous
1,25 dl lauwarmes Wasser
4 EL Öl
2 EL Balsamico-Essig
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Minzenblätter, in Streifen geschnitten
etwas Zimtpulver
Salz, Pfeffer
100 g Frischkäse (Feta-Art), zerbröckelt
Butterflocken zum Belegen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Von den Tomaten einen Deckel wegschneiden, aushöhlen. Tomatenfleisch pürieren und würzen, in der ausgebutterten Form verteilen.
  2. Tomaten innen würzen und mit der Öffnung nach unten auf Haushaltpapier legen.
  3. Für die Füllung Couscous in Wasser einweichen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist. Mit restlichen Zutaten mischen, würzen, zuletzt Frischkäse darunter geben.
  4. Tomaten füllen und Deckel darauf setzen, in die Form stellen. Mit Butterflocken belegen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-35 Minuten backen.

Schweizer Frischkäse nach Feta-Art aus Kuhmilch gibt es bei Coop (Ilios).

Schneller: Die Tomaten müssen nicht gebacken werden, sie schmecken kalt genauso gut.

1 Portion enthält:

Energie: 1126kJ / 269kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.