• Drucken
Joghurtköpfli mit Sandelholz und glasierten Zitronen
Joghurtköpfli mit Sandelholz und glasierten Zitronen

Joghurtköpfli mit Sandelholz und glasierten Zitronen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Joghurtköpfli mit Sandelholz und glasierten Zitronen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Förmchen von 2 dl Inhalt

MengeZutaten
200 gJoghurt nature
75 gZucker
0,75 dlZitronensaft, frisch gepresst
4 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
2 dlRahm, geschlagen
2Eiweiss
2 ELZucker
1 ELSandelholzpulver
2Zitronen, Schale gerieben
Glasierte Zitronen:
2 dlWasser
100 gZucker
2Zitronen, in dünne Scheiben geschnitten
Sandelholzpulver zum Bestäuben
Minze zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Köpfli Joghurt und Zucker gut verrühren.
  2. Zitronensaft leicht erwärmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen, die Joghurtmasse unter ständigem Rühren zur Gelatine geben, passieren. Im Kühlschrank ansulzen lassen.
  3. Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, Sandelholzpulver zugeben und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  4. Zuerst den Rahm, dann das Eiweiss unter die Joghurtmasse ziehen, Zitronenschale dazumischen. In die Förmchen füllen und im Kühlschrank während 4-6 Stunden fest werden lassen.
  5. Für die glasierten Zitronen das Wasser mit Zucker aufkochen, Zitronen darin während 15-20 Minuten weichköcheln. Herausnehmen und abtropfen lassen.
  6. Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, Joghurtköpfli auf Teller stürzen, mit Sandelholzpulver bestäuben, mit Minze und den lauwarmen, glasierten Zitronenscheiben garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1604kJ / 383kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 54g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.