• Drucken
Kartoffel-Apfelgratin
  • Vegetarisch
Kartoffel-Apfelgratin

Kartoffel-Apfelgratin

Saison
  • Drucken
back to top

Kartoffel-Apfelgratin

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Förmchen von 12 cm Ø

MengeZutaten
Butter für die Förmchen
200 gKartoffeln, geschält
100 gÄpfel, gerüstet
1 TLZitronensaft
Guss:
2 dlRahm
0,5 dlMilch
90 gZucker
1 ELVanillezucker
1 PriseSalz
20 gButter
1 TLKardamompulver
Macis
50 gRosinen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln in hauchdünne Scheiben hobeln, auf einem Tuch trocknen.
  2. Äpfel in feine Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft mischen.
  3. Kartoffel- und Apfelscheiben in die gebutterten Förmchen verteilen.
  4. Für den Guss Rahm, Milch, Zucker, Vanillezucker, Salz, Butter und Gewürze aufkochen, über die Kartoffel- und Apfelscheiben giessen. Rosinen darüber verteilen.
  5. In der Mitte des auf 120 °C vorgeheizten Ofens ca. 1 1/4 Stunden backen, bis die Kartoffeln gar sind und keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.
Dazu schmeckt eine Kugel Apfel- Zitronen- oder Vanilleglace sehr gut.

1 Portion enthält:

Energie: 1507kJ / 360kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 47g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.