• Drucken
Pfirsich-Himbeer-Gratin
  • Vegetarisch
Pfirsich-Himbeer-Gratin

Pfirsich-Himbeer-Gratin

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Pfirsich-Himbeer-Gratin

  • Drucken

Zutaten

Für eine Form von 22 cm Ø
Für 4 Personen

MengeZutaten
4  Pfirsiche
300 g Himbeeren
30 g Puderzucker
Sabayon:
0,5 dl Weisswein
1 EL Pfirsichlikör
1  Eigelb
1  Ei
40 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 dl Rahm, geschlagen
½ TL Zitronensaft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, halbieren und fächerartig einschneiden.
  2. 200 g Himbeeren mit Puderzucker pürieren und in die Form verteilen.
  3. Pfirsichfächer und restliche Himbeeren darauf anrichten.
  4. Weisswein, Pfirsichlikör, Eigelb und Ei, Zucker, und Vanillezucker auf dem Wasserbad zu einer luftigen Creme schlagen und kalt schlagen.
  5. Rahm locker darunterziehen, mit Zitronensaft abschmecken und über die Früchte verteilen.
  6. Im oberen Drittel des auf 200 °C vorgeheizten Ofens während 5-10 Minuten goldbraun backen. Sofort servieren.

Dazu passt eine Kugel Vanille- oder Himbeerglace.

1 Portion enthält:

Energie: 1164kJ / 278kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.