• Drucken
Kartoffeln mit heissem Käse-Dip
Kartoffeln mit heissem Käse-Dip

Kartoffeln mit heissem Käse-Dip

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Kartoffeln mit heissem Käse-Dip

  • Drucken

Zutaten

Apéro für 8 Personen

MengeZutaten
32 kleine Frühkartoffeln, ca. 1 kg
32 Salbeiblätter
32 dünne Scheiben luftgetrockneter Rohessspeck, ca. 200 g
Dip:
150 g Knollensellerie, gewürfelt
1 dl Rahm
0,5 dl kräftige Gemüsebouillon
100 g Bratkäse, z.B. Nidwaldner, gerieben
1 EL Weisswein
1 Prise Cayennepfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die ungeschälten, gewaschenen Kartoffeln je mit einem Salbeiblatt und einer Speckscheibe umwickeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  2. Im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.
  3. Für den Dip Knollensellerie in Gemüsebouillon und Rahm ca. 5 Minuten zugedeckt weich kochen. Sehr fein pürieren, Bratkäse unterrühren und mit Weisswein und Cayennepfeffer abschmecken. In einem Schälchen anrichten und heiss zu den Kartoffeln servieren.

Zum Servieren Spiesschen oder Zahnstocher reichen. Dieses Gericht ergibt mit grilliertem Fleisch oder einem Salat aber auch eine Mahlzeit für vier Personen.
Der Bratkäse kann durch Raclette-Käse ersetzt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 1093kJ / 261kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.