• Drucken
Buchweizensuppe mit Wintergemüse
Buchweizensuppe mit Wintergemüse

Buchweizensuppe mit Wintergemüse

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Buchweizensuppe mit Wintergemüse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
50 g Speckwürfelchen
1 Schalotte, gehackt
200 g Rüebli, gerüstet, schräg in ca. 2 cm lange Stücke geschnitten
200 g rohe Randen, gerüstet, geviertelt, in Scheiben geschnitten
1 Knoblauchzehe
1 l Gemüsebouillon
80 g Buchweizen
1 Lauchstängel, weisser und hellgrüner Teil, schräg in ca. 2 cm lange Stücke geschnitten
100 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer, Nelkenpulver

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Speckwürfelchen ohne Fett glasig dünsten. Zuerst Schalotten, dann Gemüse beifügen und kurz mitdünsten. Knoblauch dazpressen, mit Bouillon ablöschen und zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln.
  2. Buchweizen und Lauch beifügen. Zugedeckt 20 Minuten weiterköcheln.
  3. Crème fraîche beifügen, schmelzen lassen und würzen.

1 Portion enthält:

Energie: 1223kJ / 292kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.