• Drucken
Rehmedaillons an Portweinbirnensauce
Rehmedaillons an Portweinbirnensauce

Rehmedaillons an Portweinbirnensauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Rehmedaillons an Portweinbirnensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sud:
3 dl Portwein
1 dl Rotwein
2 dl Wasser
60 g Zucker
5 Birnen, geschält
Sauce:
3 dl Sud
Birnenwürfel
100 g Schweizer Mascarpone
Salz, Pfeffer
600 g Rehmedaillons
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Sud alle Zutaten aufkochen. Birnen beifügen, knapp weich kochen und im Sud auskühlen lassen. 3 dl Sud abmessen und 4 Birnen im restlichen Sud beiseite stellen. 1 Birne in kleine Würfel schneiden.
  2. Für die Sauce Sud in ein Pfännchen giessen, Birnenwürfel dazugeben und bei grosser Hitze auf 2 dl einkochen. Durch ein Sieb streichen, Mascarpone beifügen, schmelzen lassen und würzen.
  3. Rehmedaillons würzen. In heisser Bratbutter kurz rosa braten.
  4. Die Portweinbirnen im Sud erwärmen. Mit der Portweinbirnensauce zu den Rehmedaillons anrichten.

Dazu passen Spätzli.

1 Portion enthält:

Energie: 2483kJ / 593kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 49g, Eiweiss: 36g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.