• Drucken
Spinat-Buttermilch-Suppe
  • Vegetarisch
Spinat-Buttermilch-Suppe

Spinat-Buttermilch-Suppe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Spinat-Buttermilch-Suppe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Schalotte, gehackt
Butter zum Andünsten
400 g Spinat, gerüstet
200 g Kartoffeln, z.B. Bintje, geschält, in kleine Würfel geschnitten
4 - 5 dl Gemüsebouillon
1 Knoblauchzehe
5 dl Buttermilch
etwas abgeriebene Zitronenschale
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
einige Gänseblümchen
4 EL Crème fraîche, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Schalotten in aufschäumender Butter dünsten. Spinat und Kartoffeln beifügen und kurz mitdünsten. Einen Teil der Bouillon dazugiessen, Knoblauch dazupressen und zugedeckt bei mittlerer Hitze weich dünsten. Leicht auskühlen lassen.
  2. Pürieren, in die Pfanne zurückgiessen und Buttermilch dazugeben. Mit so viel Bouillon wie nötig zu einer geschmeidigen Konsistenz verlängern. Suppe erwärmen (nicht aufkochen!), Zitronenschale beifügen und würzen.
  3. Die Spinat-Buttermilch-Suppe in vorgewärmte tiefe Teller verteilen. Mit Gänseblümchen und Crème fraîche garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 762kJ / 182kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.