Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Konditorcrème (Crème Pâtissière)
  • 15min
  • Vegetarisch
Konditorcrème (Crème Pâtissière)

Konditorcrème (Crème Pâtissière)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 326 Stimmen)
back to top

Konditorcrème (Crème Pâtissière)

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 850 g
MengeZutaten
Klarsichtfolie zum Bedecken
5 Eigelb
125 g Zucker
½ Päckchen Vanillezucker
40 g Maisstärke
5 dl Milch
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos


  1. Eigelb, Zucker und Vanillezucker in einer grossen Schüssel mit dem Mixer zu einer hellen, schaumigen Masse schlagen.
  2. Maisstärke mit 1 dl Milch in einem Massbecher mit dem Schwingbesen anrühren. Dann zur Eimasse rühren.
  3. Restliche Milch mit Vanillemark und -stängel in einer Pfanne aufkochen. Vanillestängel entfernen.
  4. Vanillemilch unter Rühren mit dem Schwingbesen zur Eimasse giessen. In die Pfanne zurückgeben.
  5. Unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen. Sobald die Crème dick wird, von der Platte ziehen und eine halbe Minute weiterrühren.
  6. In eine Schüssel giessen. Crème mit Folie bedecken. Auskühlen lassen.

Für Geschmacksvarianten den Vanillestängel durch eine der folgenden Zutaten ersetzen:
1 Zimtstängel (mit der Milch aufkochen)
2 EL Amaretto
0,5 dl Raisinée (Vin cuit) oder Birnendicksaft (Birnel)
3 EL sehr starker Kaffee
3 EL Himbeergelee
2 Tonkabohnen (mit der Milch aufkochen und ca. 10 Minuten zieheh lassen)

Tonkabohnen sind mandelförmige Samen des Tonkabaumes (schwarz, hart). Sie sind süsslich und haben einen sehr feinen, vanilleähnlichen Geschmack. Sie sind in Drogerien oder Gewürzläden erhältlich.

Energie: 712kJ / 170kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 4g