Rezepte & Kochideen

Wir feiern 9'000 Rezepte: eure Lieblinge & unsere grössten Fails

back to top
Rezepte & Kochideen

Wir feiern 9'000 Rezepte: eure Lieblinge & unsere grössten Fails

Es gibt Grund zu feiern: Und zwar 9'000 Rezepte im Swissmilk-Onlinekochbuch. Und damit auch Grund für Nostalgie: Wir haben tief gewühlt im Archiv. ZU tief sagen einige. Vom skurrilsten bis zum beliebtesten Rezept – hier eine Prämierung unserer Rezeptschätze.

1. Das erste Rezept

Trotz langjähriger Swissmilk-Treue: Den Start des allerersten Rezepts auf swissmilk.ch haben die wenigsten im Redaktionsteam miterlebt, so lang ist der her. Seit 17 Jahren online und damit der Oldie unter den Oldies ist dieser Birnenauflauf. Wir können versichern: Er schmeckt erstaunlich gut. Das Rezeptbild? Nun "moderne" Food-Fotografie sah eben Anfang der 90er anders aus. Zur Not könnte man es heutzutage unter "Retrocharme" verbuchen?

Birnenauflauf – das Rezept

Unser erstes Rezept: Birnenauflauf

Unser erstes Rezept: Birnenauflauf

2. Das skurrilste Rezept

Im Rennen um den Sieg in dieser Kategorie gab es so einige Rezept-Kandidatinnen und -Kandidaten. Aber am Ende war diese Waadtländer "Spezialität" einfach konkurrenzlos. Jap, in dieser Suppe aus dem Pays-d'Enhaut liegt wirklich ein Stein. Hast du ähnlich viele Fragezeichen wie wir? Fair enough. Eins wäre: warum? Zugegeben: Auch wir mussten Google befragen, mässig erfolgreich. Demnach ist die Steinsuppe eine kulinarische Tradition des Pays-d'Enhaut nach dem Rezept eines Vagabunden des 19. Jahrhunderts. Der Geschmack? Überraschend, aber wahr: Niemand aus der Redaktion wollte die Suppe testen. Traust du dich (und schreibst uns anschliessend)?

Steinsuppe aus dem Pays-d'Enhaut – das Rezept 

Unser skurrilstes Rezept: Steinsuppe aus dem Pays-d'Enhaut

Unser skurrilstes Rezept: Steinsuppe aus dem Pays-d'Enhaut

3. Das beliebteste Rezept der Deutschschweiz

Dass Pancakes toll sind, ist eh klar. Aber dass ihr sie SO heiss und innig liebt … Ihr seid anscheinend noch grössere Brunch-Tiger als gedacht. Denn: Von allen 9'000 Rezepten kocht bzw. backt ihr diese fluffigen Mini-Omeletten tatsächlich am häufigsten nach.

Pancakes – das Rezept

Das beliebteste Rezept der Deutschschweiz: Pancakes

Das beliebteste Rezept der Deutschschweiz: Pancakes

4. Das beliebteste Rezept der Westschweiz

Na, was denkst du, lieben die Westschweizer:innen Pancakes auch so heiss und innig wie ihr? Fast. Geschlagen werden sie in unserem französischen Onlinekochbuch nämlich noch von diesem Tausendsassa: dem guten alten Omelettenteig. Ein Grundrezept für alle Fälle, dass auch in jede Deutschschweizer Rezeptsammlung gehört.

Omelettenteig –  das Rezept

Unser beliebtestes Rezept der Westschweiz: Omelettenteig

Unser beliebtestes Rezept der Westschweiz: Omelettenteig

Wir ♥ saisonal & regional.

Gewusst? Bei uns findest du nur Rezepte mit (vorwiegend) heimischen Zutaten. Getreu dem Motto: Abwechslungsreich kochen und backen mit saisonalen Schweizer Zutaten geht immer. Lass dir die Vielseitigkeit zeigen.
Übrigens: Wir sind nicht nur dein Saisonal-regional-Onlinekochbuch, sondern auch das grösste der Schweiz.

5. Das meistgesuchte Rezept

Es gibt sie, diese Rezepte, die man immer wieder kocht, aber trotzdem zur Sicherheit jedes Mal noch einen kurzen Blick ins Rezept wirft. Um sicherzugehen, dass es beim nächsten Mal wieder so gut gelingt wie beim letzten Mal. Und wie das Mal davor. Wir tippen , dass es euch bei diesem Klassiker so geht. Denn der meisteingegebene Begriff in der Rezeptsuche auf swissmilk.ch lautet: "Kartoffelgratin".

Kartoffelgratin – das Rezept

Unser meistgesuchtes Rezept: Kartoffelgratin

Unser meistgesuchtes Rezept: Kartoffelgratin

6. Das ganzjährig beliebteste Guetzli

Die einen machens das ganze Jahr, die anderen werden im November schon zappelig und wieder anderen ist nur der Dezember heilig: Beim Guetzlen tun sich Gräben auf. Fest steht: Die Chocolate Chip Cookies backt ihr nicht nur für Weihnachten, sondern ganzjährig. Recht habt ihr, elf Monate im Jahr darauf zu verzichten, wäre auch mehr als töricht. Damit gewinnt dieser aus Amerika importierte Leckerbissen deutlich das Rennen um den Titel "Beliebtestes Guetzli".

Chocolate Chip Cookies – das Rezept 

Unser beliebtestes Guetzli: Chocolate Chip Cookie

Unser beliebtestes Guetzli: Chocolate Chip Cookie

7. Das beliebteste Vegi-Rezept

Wir haben locker über 1'000 vegetarische Hauptgänge – dieser hats euch aber ganz besonders angetan. Wir sind nicht sicher: Haben euch der Geschmack und die super Konsistenz am meisten überzeugt? Oder vor allem, dass die Tätschli Low Carb sind? Wie dem auch sei: Wir freuen uns über eure Tätschlifreude. Alle Veggies in der Redaktion empfehlen übrigens dringend, sie samt des feinen Joghurtdips zweckzuentfremden: als Patty und Sauce in einen sommerlichen Vegi-Burger.

Zucchetti-Tätschli mit Joghurt-Dip (Low Carb) – das Rezept 

Unser beliebtestes Vegi-Rezept: Zucchetti-Tätschli

Unser beliebtestes Vegi-Rezept: Zucchetti-Tätschli

8. Das Rezept, das auf TikTok und swissmilk.ch gleich beliebt ist

Es gibt so Rezepttrends, die auf Social Media mega gehypt werden. Die hübsch aussehen, aber trotzdem nicht mal fein oder nicht wirklich alltagstauglich sind. Nicht so die Baked Feta Pasta. Kein Wunder: Viel leichter zu machen und einfach grandios kann ein Gericht nicht sein.

Ach ja: Wir verwenden statt ausländischem Feta die Schweizer Variante Frischkäse Feta-Art. Schmeckt genauso gut und hat keinen langen Transportweg hinter sich.

Baked Feta Pasta – das Rezept

Unser Hit auf TikTok und swissmilk.ch: Baked Feta Pasta

Unser Hit auf TikTok und swissmilk.ch: Baked Feta Pasta

9. Das How-to-Video mit den meisten Views

Nicht erst seit gestern wissen wir, dass ihr echte Zöpfler:innen seid. Nun haben wirs schwarz auf weiss: Unser Video zum 5-Strang-Zopf ist das meistgeklickte. Das gibt uns eine weitere Erkenntnis: Ihr seid echt motiviert. Denn fünf Stränge sind im Zopfuniversum definitiv gehobene Mittelklasse, was Kompliziertheit und benötigte Fingerfertigkeit angeht.

Zum 5-Strang-Zopf-Rezept mit Video

Unser How-to-Video mit den meisten Views: 5-Strang-Zopf

Unser How-to-Video mit den meisten Views: 5-Strang-Zopf

10. Unser Saisonheld im August

Es gibt Lebensmittel, die haben so kurz bei uns Saison, dass du ganz schnell und ganz viel zuschlagen muss. Zumindest, wenn du gern saisonal und regional isst. Schweizer Pflaumen sind so ein Kandidat. Die saftigen Früchtchen sind bei uns nämlich nur im August reif. Unser Held unter allen Pflaumen-Rezepten sind diese Jalousien. Die gute Nachricht: Zwetschgen, die kleine, säuerliche Unterart der Pflaume, könnt ihr etwas länger geniessen. Und zwar von Juli bis in den September hinein. Für den August lautet unsere Rezept-Empfehlung aber ganz klar: Jalousien!

Pflaumen-Jalousien – das Rezept

Unser Saisonheld im August: Pflaumen-Jalousien

Unser Saisonheld im August: Pflaumen-Jalousien

11. Das beliebteste Familienrezept

Viel günstiger, einfacher, schneller kann man eine hungrige Meute kaum glücklich machen. Und so erklärt es sich auch für uns, dass dieses Rezept das beliebteste ist in der Kategorie "family approved".

Gewusst: Die "Cinque P" stehen für die fünf Saucenzutaten panna (Rahm), pomodori (Tomaten), parmigiano (Parmesan), prezzemolo (Peterli), pepe (Pfeffer). Statt Parmesan verwenden wir Sbrinz, das regionale Pendant zum Parmesan.

Penne Cinque Pi – das Rezept 

Das beliebteste Familienrezept: Penne Cinque Pi

Das beliebteste Familienrezept: Penne Cinque Pi

12. Das beliebteste WG-Rezept

Einige Umfragen später stand auch dieser Gewinner fest: Der vegetarische Gemüse-Flammkuchen ist das beliebteste WG-Rezept. Wir freuen uns, dass vegi so massentauglich geworden ist. Und lassen es mal dahingestellt sein, ob es in der ein oder anderen WG noch Speckwürfeli-Bereiche auf den Flammkuchen gibt. Fest steht: Dieses tolle Gericht kannst du je nach Saison immer anders und immer fein mit dem Gemüse belegen, was gerade bei uns so wächst.

Vegetarischer Gemüse-Flammkuchen – das Rezept 

Das beliebteste WG-Rezept: Gemüse-Flammkuchen

Das beliebteste WG-Rezept: Gemüse-Flammkuchen

13. Der am schnellsten zubereitete Hauptgang

Der wohl schweizerischste One Pot ever. Und in 15 Minuten auf dem Tisch. Wer bei uns in der Schweiz Gäste, aber so überhaupt keine Lust auf aufwendiges Kochen hat – ja, bei der oder dem ist zwischen Oktober und März einfach das Caquelon im Dauerbetrieb. Fazit: So ein Fondue ist schnell, einfach und jede:r liebts. Übrigens auch jetzt im Sommer, wie unsere Zahlen zeigen. Fondue als Soul Food für kühlere Sommertage? Oh ja.

Klassisches Fondue  das Rezept

Der am schnellsten zubereitete Hauptgang: Fondue

Der am schnellsten zubereitete Hauptgang: Fondue

14. Das beliebteste Sommergericht

Hier schmeckt jede Gabel wie Ferien im Tessin oder in Italien. Schweizer Mascarpone sorgt für die Sämigkeit, reife heimische Tomaten für die tolle Frische. Warum ihr dieses Sommergericht ausserdem so liebt? Vermutlich liegts daran, dass es in guter Risotto-Manier supersimpel und ratzfatz fertig ist. Und damit genug Zeit für die anderen (Sommer-)Freuden bleibt.

Tomatenrisotto – das Rezept

Unser beliebtestes Sommergericht: Tomatenrisotto

Unser beliebtestes Sommergericht: Tomatenrisotto

15. Das Rezept, mit dem Kochanfänger:innen easy punkten können

Du willst deiner Familie endlich beweisen, dass du – entgegen aller Behauptungen – mehr draufhast als Spaghetti mit Fertig-Pesto? Dann los. Ein Rindsfilet Stroganoff ist das perfekte Gericht für Poser:innen: Du kannst eigentlich nichts falsch machen und wenn du dich an unser Rezept hältst, steht in 20 Minuten ein herrlich aromatisches Fleischgericht vor dir und deinen (verblüfften) Gästen.

Rindsfilet Stroganoff – das Rezept

Unser Rezept, mit dem Kochanfänger:innen punkten können: Rindsfilet Stroganoff

Unser Rezept, mit dem Kochanfänger:innen punkten können: Rindsfilet Stroganoff

16. Das Rezept, das du immer spontan kochen kannst

Hungrig, aber (oder gerade deswegen) zu faul zum Einkaufen? Dann schau doch mal nach, ob du noch Kartoffeln, Milch, Eier in der Küche findest. Gekochte Kartoffeln vom Vortag gehen übrigens auch – welcome, No Food Waste. Eine Pfanne und 30 Minuten später steht dann auch schon ein richtig gutes Zmittag oder Znacht vor dir: "Tortilla" ist das Zauberwort.

Tortilla (de patatas) – das Rezept

Das Rezept, dass du immer spontan kochen kannst: Tortilla

Das Rezept, dass du immer spontan kochen kannst: Tortilla

17. Der absolute Sommerstar unter den Rezepten

Schon der Name klingt nach einem sonnigen Nachmittag an der Côte d’Azur … Das Sympathische an der Clafoutis: Sie lässt sich in keine Schublade stecken. Auflauf? Kuchen? Irgendwas dazwischen. Eben eine Clafoutis. Und im Sommer esst ihr sie am liebsten mit DER Sommerfrucht (die bekannterweise ja eine Nuss ist).

Erdbeer-Clafoutis – das Rezept

Unser Sommerstar: Erdbeer-Clafoutis

Unser Sommerstar: Erdbeer-Clafoutis

18. Das Rezept mit dem schönsten Rezeptbild

Bei einer Miss-Wahl reicht es nicht mehr, einfach nur hübsch zu sein. Und auch bei dieser Wahl haben wir die inneren Werte (die in diesem Fall vor allem aus Beeren, Qimiq und Rahm bestehen) nicht ausser Acht gelassen. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und in dieser Kategorie war der 1. Platz besonders hart umkämpft. An dieser Stelle ein Gruss an die vielen Rezeptbilder, für die es nicht gereicht hat: Ja, auch ihr seid wirklich hübsch. Gebt nicht auf und bewerbt euch wieder – z. B. zum 10'000.-Rezept-Jubiläum.

Beeren-Qimiq-Torte (ohne backen) – das Rezept

Unser Rezept mit dem schönsten Rezeptbild: Beeren-Qimiq-Torte

Unser Rezept mit dem schönsten Rezeptbild: Beeren-Qimiq-Torte

19. Das Rezept mit dem lustigsten Rezeptbild

Apropos moderne Rezeptfotografie (s. Punkt 1) … Wir wissen gar nicht, wo wir zuerst hinschauen sollen: In die (zu Recht schockierten) Augen des Lämmleins oder aufs dezente Tulpen-Arrangement im Vordergrund? Man munkelt tatsächlich, hinter dem Bild verberge sich eine feine Oster-Backidee. Für alle, die sich trauen, hier ein Hinweis: Ja, dieses Rezept ist auch für Vegetarier:innen absolut geeignet.

Zitronen-Lamm – das Rezept

Unser Rezept mit dem lustigsten Rezeptbild: Zitronen-Lamm

Unser Rezept mit dem lustigsten Rezeptbild: Zitronen-Lamm

20. Das kontroverseste Rezept

An dieser Streitfrage sollen schon Freundschaften und ganze Familienbande zerbrochen sein. Vorweg: Nein, in die klassische Spaghetti Carbonara gehört kein Rahm. Warum wir (nebst dem Klassiker) trotzdem diese rahmige Variante haben? Nein, nicht, weil wir das als Swissmilk so machen MÜSSEN. Sondern, weil es tatsächlich supergut schmeckt. Alle, die jetzt schon Schnappatmung bekommen: Probierts doch mal aus. Wetten, ihr kommt auch ins Team "Rahm"?

Spaghetti Carbonara mit Rahm – das Rezept

Unser kontroversestes Rezept: Spaghetti Carbonara mit Rahm

Unser kontroversestes Rezept: Spaghetti Carbonara mit Rahm

21. Das beliebteste Landfrauenrezept

144 sind es schon und es werden laufend mehr: Unter unseren 9'000 Rezepten sind die Landfrauenrezepte eine wahre Goldgrube, die wir euch ans Herz legen möchten. ALLE unsere Landfrauen machen tolle Rezepte, aber wie das eben so ist bei solchen Prämierungen: Nur eine kann Siegerin sein. Und das ist in dem Fall Theresia Weber-Gachnang mit ihrem Bauernbrot. SO muss ein selbst gemachtes Brot schmecken.

Bauernbrot – das Rezept

Unser beliebtestes Landfrauenrezept: Bauernbrot

Unser beliebtestes Landfrauenrezept: Bauernbrot

22. Das aufwendigste Rezept

Grauer Sonntag oder grauer Besuch? Egal, ob die Schwiegereltern kommen oder du einen Regentag mal anders als für den neusten Netflix-Hit nutzen möchtest – es gibt einige gute Gründe, unsere getränkte Moccatorte nachzubacken. Hier ist wirklich alles von oben bis unten selbst gemacht und das schmeckt man. Und wie vieles im Leben haben gute Dinge eben ihren Preis. In dem Fall sind das fast zwei Stunden aktive Arbeitszeit. Alle, die Rahm, Mocca und Torten lieben, werden dir deinen Einsatz mehr als danken, versprochen.

Getränkte Moccatorte – das Rezept

Unser aufwendigstes Rezept: getränkte Moccatorte

Unser aufwendigstes Rezept: getränkte Moccatorte

23. Das Lieblingsrezept unseres Chefs

Unser Chef liebt Joghurt und Kuchen. Wenns weiter nichts ist … Mit diesem Rezept haben wir uns ganz oben definitiv beliebt gemacht. Gern geschehen.

Joghurtkuchen – das Rezept

Das Lieblingsrezept unseres Chefs: Joghurtkuchen

Das Lieblingsrezept unseres Chefs: Joghurtkuchen

24. Das Rezept, das wir nur wegen unseres alten Chefs haben

Unser alter Chef in Ehren, aber ...