Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Rindsfilet Stroganoff
  • 20min
Rindsfilet Stroganoff

Rindsfilet Stroganoff

In unserem Stroganoff-Rezept sorgen Essiggurken für eine leichte Säure in der Sauce und das Filet ergibt ein besonders zartes Geschnetzeltes.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 707 Stimmen)
back to top

Rindsfilet Stroganoff

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600g Rindsfilet, in Würfel geschnitten
Bratbutter zum Anbraten
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
200g Peperoni, in feinen Streifen
200g Champignons, in Scheiben
2.0dl Rotwein
1EL Paprika
1.0dl Bratensauce, gebunden
2.0dl Rahm
100g Essiggurken, in feine Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auf dem Tisch in20min
  1. Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter kurz und kräftig anbraten, herausnehmen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in derselben Pfanne in Bratbutter andämpfen. Peperoni und Champignons beifügen, mitdämpfen.
  3. Mit dem Wein ablöschen, Paprika zugeben. Mit der Bratensauce und dem Rahm auffüllen, aufkochen.
  4. Gurken und Fleisch beifügen, nur kurz erhitzen, würzen, sofort servieren.
Energie: 1708kJ / 408kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 36g