ch sign

Birnen-Panna-cotta

  • Rezept bewerten (4 Sterne/9 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Für 4 Gläser oder Tassen von je ca. 1,5 dl Inhalt

    Panna cotta:

    • 6 dl Halbrahm
    • 4-5 EL Birnendicksaft
    • 1 TL Vanillezucker
    • 4 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

    Garnitur:

    • 1-2 EL Birnendicksaft
    • 6 EL Baumnüsse, gehackt
    • ½ TL Lebkuchengewürz
    • 1-2 kleine reife Birnen, z.B. Williams, ca. 200 g
    • 2 EL Williams oder Orangensaft
    • Verveine zum Garnieren

    Zubereiten: ca. 40 Minuten
    Kühl stellen: 4 Stunden oder über Nacht

    Panna cotta: Rahm, Birnendicksaft und Vanillezucker aufkochen, auf ca. 5 dl einkochen. Pfanne von der Wärmequelle nehmen. Gelatine gut ausdrücken, in der heissen Flüssigkeit auflösen, in Gläser oder Tassen giessen, zugedeckt auskühlen lassen. Panna cotta 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

    Garnitur: Birnendicksaft mit Baumnüssen und Lebkuchengewürz mischen, in der Bratpfanne unter ständigem Rühren rösten, auskühlen lassen.

    Kurz vor dem Servieren Birnen in feine Scheiben schneiden, mit Williams oder Orangensaft beträufeln, mit den Nüssen auf den Panna cotta verteilen, garnieren.

    Für ein Apfel-Panna-cotta Birnendicksaft und Birnen durch Apfeldicksaft und Äpfel ersetzen.
    Gelatine durch ½ TL Agar-Agar (Morga) ersetzen: Mit 1 EL kaltem Wasser anrühren, in den eingekochten Rahm rühren. Das Agar Agar muss 2-4 Minuten mitkochen. Durch ein Sieb giessen und in die in Förmchen füllen.
    Das Panna cotta lässt sich am Vortag zubereiten und über Nacht kühl stellen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal557
    • Eiweiss7 g
    • Fett49 g
    • Kohlenhydrate22 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal557
    • Eiweiss7 g
    • Fett49 g
    • Kohlenhydrate22 g
    Weiterempfehlen
    Drucken