Pilz-Marroni-Flammkuchen

Immer Saison
Pilz-Marroni-Flammkuchen
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für die Bleche

Teig:

  • 250 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 20 g Hefe, zerbröckelt
  • ca. 1,5 dl Wasser
  • 2 EL Rapsöl
  • (oder Fertig-Flammkuchen- oder Fertig-Pizzateig)

Belag:

  • 180 g Crème fraîche
  • 2-3 Zwiebeln, in feinen Streifen
  • 200 g Champignons, in feinen Scheiben
  • 100 g tiefgekühlte Marroni, aufgetaut, in Scheiben
  • 75 g Rohessspeck, in Streifen
  • 50 g Sbrinz AOP, gerieben
  • Rosmarinsalz
  • 1 TL Thymianblättchen
  • Pfeffer
  • Thymian zum Garnieren

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 2 Stunden
Backen: ca. 12 Minuten

Teig: Mehl und Salz mischen. Hefe mit dem Wasser anrühren, mit dem Öl dazu- giessen, zu einem weichen Teig kneten. Zugedeckt auf das Doppelte aufgehen lassen.

Teig halbieren oder vierteln, möglichst dünn auf wenig Mehl auswallen, auf die vorbereiteten Bleche legen.

Teige mit Crème fraîche bestreichen, dabei rundum ca. 1 cm Rand frei lassen. Restliche Zutaten darauf verteilen, würzen. Flammenkuchen im auf 230 °C vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten knusprig backen, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal589
  • Eiweiss17 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate59 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal589
  • Eiweiss17 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate59 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken