Pilz-Schnitten

Jetzt Saison
Pilz-Schnitten
  • Rezept bewerten (4.7 Sterne/3 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

2 rechteckige Wähenbleche von ca. 10x34 cm

  • 1 rechteckig ausgewallter Butterblätterteig, ca. 320 g

Belag:

  • 500 g gemischte Pilze, z.B. Eierschwämme, Shiitake, Austernseitlinge, geputzt, halbiert oder in Scheiben
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Stange Stangensellerie, ca. 75 g, gerüstet, in Stücken
  • 1 Rüebli, ca. 75 g, geschält, gewürfelt
  • Salz, Pfeffer

Guss:

  • 2 EL Maisstärke
  • 1,5 dl Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Gruyère AOP, gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Majoran, fein gehackt
  • Majoran zum Garnieren

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten

Teig längs halbieren, je mit dem Backpapier ins Blech legen. Teigboden mit einer Gabel einstechen, kühl stellen.

Pilze in der heissen Bratbutter anbraten, Zwiebel und Knoblauch mitdämpfen. Gemüse beifügen, mitdämpfen, würzen.

Guss: Alle Zutaten gut verrühren, würzen.

Pilz-Gemüse-Mischung auf die Teigböden verteilen, Guss darübergeben. Wähen in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Herausnehmen, heiss oder lauwarm in Schnitten schneiden, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal523
  • Eiweiss16 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate32 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal523
  • Eiweiss16 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate32 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken