Hörnli-Salat

Jetzt Saison
Hörnli-Salat
  • Rezept bewerten (4 Sterne/7 Stimmen)
  • max. 30 min
PDF

Für 4 Personen

Sauce:

  • 100 g Jogurt nature
  • 2 EL Gemüsebouillon
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL milder Curry
  • 1 TL Ingwerwurzel, gerieben
  • 1 TL Honig
  • 1-2 EL Schnittlauch, geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Pouletbrüstchen
  • Salz, Pfeffer
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 300 g Hörnli
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe gehobelt
  • 200 g Cherrytomaten, geviertelt
  • 50 g Kresse

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen.

Pouletbrüstchen würzen. In Bratbutter beidseitig je 3 ½-4 Minuten braten, leicht auskühlen lassen. In Scheiben schneiden.

Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen, leicht auskühlen lassen. Mit der Sauce mischen.

In einer Schüssel anrichten. Restliche Zutaten darauf geben. Kurz vor dem Servieren darunterheben.

Eine Portion enthält:

  • kcal1065
  • Eiweiss85 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate116 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal1065
  • Eiweiss85 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate116 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken