Spaghetti mit Pouletsauce

Jetzt Saison
Spaghetti mit Pouletsauce
  • Rezept bewerten (3.6 Sterne/23 Stimmen)
  • max. 30 min
PDF

Für 4 Personen

Pouletsauce:

  • 400 g Pouletgeschnetzeltes
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1-2 Fenchel, ca. 350 g, gerüstet, klein gewürfelt
  • 1,5-2 dl Hühnerbouillon
  • 1,8 dl Saucenhalbrahm
  • Salz, Pfeffer
  • wenig abgeriebene Zitronenschale, nach Belieben
  • 400-500 g Spaghetti
  • wenig Butter zum Verfeinern
  • Fenchelgrün zum Garnieren

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Sauce: Poulet in der heissen Bratbutter anbraten, herausnehmen, würzen.

Zwiebel, Knoblauch und Fenchel im restlichen Bratfett andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, zugedeckt knapp weich kochen. Rahm beifügen, sämig einkochen.

Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen und mit Butter verfeinern.

Poulet zur Sauce geben, nur heiss werden lassen, würzen und Zitronenschale beigeben.

Spaghetti auf vorgewärmte Teller geben, Pouletsauce darüber verteilen, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal663
  • Eiweiss42 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate76 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal663
  • Eiweiss42 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate76 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken