ch sign

Schweinsfilet mit Bärlauch-Kohlrabi-Füllung

  • Rezept bewerten (2 Sterne/21 Stimmen)
    Rezeptbuch

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    Merkliste

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    Einkaufsliste

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier für das Blech

    Füllung:

    • 200 g Kohlrabi, gerüstet, in 1-2 mm dicke Scheiben gehobelt
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • 2 EL Bärlauch, fein geschnitten
    • Salz
    • 600 g Schweinsfilet
    • Salz
    • Pfeffer
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • ca. 100 g Bratspeck in Tranchen

    Zubereitung: ca. 35 Minuten
    Braten: ca. 20 Minuten

    Füllung: Kohlrabi und Zwiebel in Butter 5 Minuten dämpfen, leicht auskühlen lassen. Bärlauch daruntermischen, salzen.

    Filet würzen und in 5 cm lange Stücke schneiden. In heisser Bratbutter rundum 3-4 Minuten anbraten, herausnehmen.

    Filets horizontal halbieren. Füllung dazwischen geben, mit je 1 Specktranche umwickeln. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

    In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 18-22 Minuten braten.

    Dazu passen Gemüse und Ofenkartoffeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal376
    • Eiweiss36 g
    • Fett24 g
    • Kohlenhydrate5 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal376
    • Eiweiss36 g
    • Fett24 g
    • Kohlenhydrate5 g
    Weiterempfehlen
    Drucken