ch sign

Zitronen-Shortbread-Guetzli

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 35-40 Stück

Backpapier für das Blech

Teig:

  • 225 g Mehl
  • 75 g Reismehl
  • ¼ TL Salz
  • 175 g Zucker
  • 200 g Butter, kalt, in Stücken
  • 1 ½ Zitronen, abgeriebene Schale
  • 1 kleines Ei, verquirlt
  • 2-3 EL Zucker zum Bestreuen

Zubereitung: ca. 35 Minuten
Kühl stellen: ca. 1 ¼ Stunden
Backen: ca. 13 Minuten

Teig: Mehl, Reismehl, Salz und Zucker mischen. Butter beifügen, mit den Händen zu einer gleichmässig krümeligen Masse reiben, eine Mulde formen. Zitronenschale und Ei hineingeben, rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten.

Teig direkt auf Backpapier auf wenig Mehl rechteckig 1 cm dick auswallen. Mit Zucker bestreuen. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.

Teig mit einer Gabel einstechen, in 7×2 cm grosse Stängel schneiden. Mit etwas Abstand auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Nochmals 15 Minuten kühl stellen.

Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 11-13 Minuten backen.

Ein Stück enthält:

  • kcal88
  • Eiweiss1 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate11 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal88
  • Eiweiss1 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate11 g
Weiterempfehlen
Drucken