Geschnetzeltes mit Gemüse

Jetzt Saison
Geschnetzeltes mit Gemüse
  • Rezept bewerten (3.7 Sterne/6 Stimmen)
  • max. 30 min
PDF

Für 4 Personen

  • 600 g geschnetzeltes Kalbfleisch, z.B. falsches Filet oder Unterspälte
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 2-3 Stängel Stangensellerie, gerüstet, in Scheibchen geschnitten
  • 2 Rüebli, gerüstet, in Julienne geschnitten
  • 1 EL Mehl
  • 2 dl Weisswein
  • 1,5 dl Vollrahm
  • 4 Thymianzweiglein
  • 1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • Thymian zum Garnieren

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter kurz und kräftig anbraten, herausnehmen, würzen. Schalotten und Gemüse in wenig Bratbutter andämpfen, herausnehmen. Mehl in die Pfanne geben, kurz rösten. Mit Wein ablöschen und zur Hälfte einköcheln. Rahm, Gemüse und Thymian beifügen, halbzugedeckt 5-7 Minuten köcheln. Zitronenschale beifügen, abschmecken. Fleisch zur Sauce geben, nur noch kurz heiss werden lassen.

Fleisch mit Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Dazu passt Rösti.

Für das Original
"Zürcher Geschnetzeltes":
Gemüse und Thymian weglassen. Gericht am Schluss mit gehackter Petersilie bestreuen.

Eine Portion enthält:

  • kcal355
  • Eiweiss34 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal355
  • Eiweiss34 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate8 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken