Panierte Schnitzel mit Kräuter-Crème-fraîche

Immer Saison
Panierte Schnitzel mit Kräuter-Crème-fraîche
  • Rezept bewerten (4 Sterne/5 Stimmen)
  • max. 30 min
PDF

Für 4 Personen

  • 4 Kalbsschnitzel, z.B. Eckstück, je ca. 125 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Panade:

  • 2–3 EL Mehl
  • 100 g feine Haferflocken
  • 1 TL Curry
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • Bratbutter oder Bratcrème

Kräuter-Crème-fraîche:

  • 180 g Crème fraîche
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 EL fein gehackte glattblättrige Petersilie
  • 2 EL sehr fein geschnittener Lauch
  • wenig Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zitronenschnitze

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Das Fleisch nach Belieben flach klopfen, würzen.

Panade: Mehl und Haferflocken je in einen Teller geben, Curry mit den Haferflocken mischen. Ei mit Milch in einem Teller verquirlen.

Kurz vor dem Braten das Fleisch zuerst im Mehl wenden, überflüssiges Mehl abklopfen. Dann im Ei und anschliessend in der Haferflocken-Curry-Mischung wenden, leicht andrücken.

Kräuter-Crème-fraîche: Alle Zutaten verrühren.

Schnitzel portionenweise bei mittlerer Hitze in genügend Bratbutter beidseitig je 2–3 Minuten knusprig braten. Schnitzel mit Crème fraîche auf Teller geben, mit Zitronenschnitzen servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal422
  • Eiweiss33 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate22 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal422
  • Eiweiss33 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate22 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken