Zitronen-Krusten-Cake

Immer Saison
Zitronen-Krusten-Cake
  • Rezept bewerten (3.2 Sterne/157 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 1 Cakeform von 28-30 cm Länge
Für 12 Stück

Butter und Backpapier für die Form

Kruste:

  • 1 Eiweiss, mit 1 TL frisch gepresstem Zitronensaft leicht verquirlt
  • 75 g Puderzucker
  • 50 g Zucker

Teig:

  • 200 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 1 Eigelb
  • 100 g Crème fraîche
  • 2 Zitronen, abgeriebene Schale
  • 200 g Mehl
  • 50 g Maisstärke
  • 2 TL Backpulver
  • Tränkflüssigkeit:
  • 2-3 Zitronen, Saft (ergibt ca. 1 dl)
  • 80 g Puderzucker

Garnitur:

  • 0,75 dl Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Zitrone, in Scheiben geschnitten

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 1½ Stunden

Kruste: Die ausgebutterte und mit Backpapier ausgelegte Form mit Eiweiss bepinseln. Restliches Eiweiss zugedeckt kühl stellen. Puderzucker und Zucker mischen. Form mit 1/3 des Gemisches ausstreuen. Restliches Zuckergemisch beiseitestellen.

Form in den unteren Teil (zweitunterste Rille) des kalten Ofens stellen. Ofen auf 180°C aufheizen. Kruste ca. 10 Minuten backen (die Zeit wird von Anfang an gerechnet), herausnehmen.

Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Eier und Eigelb beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Crème fraîche und Zitronenschale daruntermischen. Mehl, Maisstärke und Backpulver mischen, dazusieben und sorgfältig darunterziehen.

Teig in die mit Kruste vorbereitete Form füllen. Auf der untersten Rille des auf 180°C vorgeheizten Ofens 50-60 Minuten backen, herausnehmen.

Tränkflüssigkeit: Beide Zutaten verrühren. Mit einem Holzspiesschen Löcher in die Oberseite des heissen Cakes stechen. Flüssigkeit langsam darübergiessen, einziehen lassen.

Cake dick mit beiseitegestelltem Eiweiss bestreichen, mit verbleibendem Zuckergemisch bestreuen. In der Mitte des 180°C heissen Ofens 12-15 Minuten backen. Sofort aus der Form nehmen, auf Gitter auskühlen lassen.

Garnitur: Wasser und Zucker in einer weiten Pfanne aufkochen. Zitrone beifügen, 8-10 Minuten unbedeckt köcheln, bis sich der Zuckersirup um die Zitronenscheiben legt und sie glasig sind. Auf Backpapier auskühlen lassen. Auf den Cake legen.

Um ein Wegrutschen des Papiers zu vermeiden, wird die Form erst ausgebuttert und dann mit Backpapier ausgelegt.

Ein Stück enthält:

  • kcal463
  • Eiweiss5 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate67 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal463
  • Eiweiss5 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate67 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken