ch sign

Jogurt-Panna-cotta mit Rhabarbersauce

  • Rezept bewerten (3 Sterne/63 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    4 Portionenförmchen von je ca. 1,5 dl Inhalt

    Jogurt-Panna-cotta:

    • 3 dl Vollrahm
    • 4½ EL Zucker
    • 1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
    • 3 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
    • 250 g Jogurt nature

    Rhabarbersauce:

    • 500 g Rhabarber, gerüstet, in Stücke geschnitten
    • 1 dl Wasser
    • 1 TL Zitronensaft
    • 6 EL Zucker

    Zubereitung: ca. 30 Minuten
    Kühl stellen: ca. 4 Stunden

    Panna cotta: Rahm, Zucker, Vanillemark und -stängel aufkochen, auf 2,5 dl einköcheln. Vanillestängel entfernen. Gut ausgedrückte Gelatine unter Rühren dazugeben, auflösen, leicht auskühlen lassen. Jogurt daruntermischen, in die kalt ausgespülten Förmchen verteilen. Zugedeckt 3½–4 Stunden kühl stellen.

    Sauce: Rhabarber, Wasser, Zitronensaft und Zucker aufkochen. Zugedeckt 8–10 Minuten köcheln, pürieren, auskühlen lassen.

    Je etwas Sauce auf Dessertteller verteilen. Förmchen kurz in warmes Wasser tauchen. Panna cotta mit einem Messer vom Rand lösen, auf die Teller stürzen. Restliche Sauce dazu servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal421
    • Eiweiss8 g
    • Fett29 g
    • Kohlenhydrate33 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal421
    • Eiweiss8 g
    • Fett29 g
    • Kohlenhydrate33 g
    Weiterempfehlen
    Drucken