ch sign

Poulet-Rüebli-Kartoffelblech

  • Rezept bewerten (3 Sterne/85 Stimmen)
    Rezeptbuch

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    Merkliste

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    Einkaufsliste

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    PDF

    Für 4 Personen

    Gemüse:

    • 800 g-1 kg festkochende Kartoffeln, z.B. Charlotte oder Amandine, nach Belieben geschält, in Spalten geschnitten
    • 500 g Rüebli, gerüstet, in Stäbchen geschnitten
    • 10 Knoblauchzehen, halbiert
    • 2 EL Bratcrème
    • 2 EL fein gehackter Rosmarin
    • 1 EL Thymianblättchen
    • 1 TL Salz

    Poulet:

    • 12 Pouletflügeli, ca. 1 kg
    • 1 EL Bratcrème
    • 1½ TL Salz
    • 1 TL Paprika
    • Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitung: ca. 30 Minuten
    Braten im Ofen: ca. 40 Minuten

    Gemüse: Kartoffeln, Rüebli und Knoblauch mit Bratcrème, Kräutern und Salz in einer Schüssel mischen, auf das grosse Ofenblech verteilen.

    Poulet: Pouletflügeli mit Bratcrème, Salz, Paprika und Pfeffer in derselben Schüssel mischen, auf dem Gemüse verteilen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten braten.

    Statt Pouletflügeli 600 g Pouletbrüstchen, in grosse Würfel geschnitten, gewürzt, die letzten 30-35 Minuten mitgaren.
    Nach Belieben mit Kräuterquark servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal792
    • Eiweiss47 g
    • Fett48 g
    • Kohlenhydrate44 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal792
    • Eiweiss47 g
    • Fett48 g
    • Kohlenhydrate44 g
    Weiterempfehlen
    Drucken