ch sign

Poulet-Feta-Strudel

  • Rezept bewerten (2 Sterne/20 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

Butter für das Blech

  • 4 kleine Pouletbrüstchen, ca. 500 g, vom Metzger gleichmässig flach geklopft und zum Füllen aufgeschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Feta, in Scheiben geschnitten
  • 2-3 EL gehackte Minzeblätter
  • 4 Blätter Fertig-Strudelteig
  • 2-3 EL Bratcrème

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Brüstchen innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen.

Feta in der Minze wenden, Brüstchen damit füllen.

Teigblätter mit der Hälfte der Bratcrème bepinseln. Jedes Brüstchen in ein Teigblatt wickeln. Auf das bebutterte Blech legen. Mit der restlichen Bratcrème bepinseln.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten backen.

Strudelteigblätter findet man beim Grossverteiler.
Mit Blattsalat servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal413
  • Eiweiss37 g
  • Fett25 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal413
  • Eiweiss37 g
  • Fett25 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken