ch sign

Kürbis-Hackbraten

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 6 Personen

    1 Cakeform von ca. 1,2 l Inhalt
    Butter für die Form

    Hackbraten:

    • 250 g Kürbis, gerüstet, ca. 200 g Kürbisfleisch, an der Röstiraffel geraffelt
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gepresst
    • 800 g gehacktes Kalbfleisch
    • 1 EL Senf
    • 1 Scheibe Brot, ca. 60 g, in Wasser eingeweicht, ausgepresst, fein zerrieben
    • 1 Ei, verquirlt
    • 3 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
    • 2 TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Butterflocken

    Kürbis-Sauce:

    • 150 g Kürbis, gerüstet, ca. 125 g Kürbisfleisch, an der Röstiraffel geraffelt
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • ca. 1,5 dl Gemüsebouillon
    • 1,8 dl Saucenrahm
    • Salz
    • 1–2 TL Kürbiskernöl
    • 4 EL Kürbiskerne, geröstet, zum Garnieren

    Zubereitung: ca. 40 Minuten
    Backen: ca. 1 Stunde

    Für den Hackbraten alle Zutaten bis und mit Pfeffer von Hand gut kneten, in die ausgebutterte Form geben, gut hineindrücken. Butterflocken darübergeben. Hackbraten 45–50 Minuten in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens backen. Im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen 10 Minuten ziehen lassen.

    Für die Sauce Kürbis und Zwiebel in der Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, zugedeckt weich kochen. Fein pürieren. Saucenrahm dazugeben, sämig einkochen, würzen und mit Kürbiskernöl aromatisieren.

    Den Hackbraten aus der Form lösen, in 1–2 cm dicke Tranchen schneiden und mit der Sauce servieren.

    Statt Kürbis Rüebli verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal352
    • Eiweiss35 g
    • Fett19 g
    • Kohlenhydrate11 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal352
    • Eiweiss35 g
    • Fett19 g
    • Kohlenhydrate11 g
    Weiterempfehlen
    Drucken