ch sign

"Mille feuilles" de pomme de terre et tuiles au sbrinz sur oeuf poché

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    4 Gratinformen von ca. 14 cm Ø

    Mille feuilles:

    • 8 dl Salzwasser
    • 2 dl Milch
    • 8 Kartoffeln, geschält, z.B. Charlotte oder Nicola, in 2 mm dicke Scheiben geschnitten
    • 75 g Butter, flüssig
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Muskatnuss
    • 8 Tranchen Rohschinken, geviertelt

    Tuiles:

    • 100 g Sbrinz AOP, gerieben
    • 1 EL Mehl

    Oeuf poché:

    • 2 l Wasser
    • 1,5 dl Weissweinessig
    • 4 frische Eier
    • 1½ EL Butter, flüssig
    • Salz oder Fleur de Sel
    • Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitung: ca. 1 Stunde
    Backen: ca. 20 Minuten

    Für die Mille feuilles Salzwasser und Milch aufkochen. Kartoffeln dazugeben, 4-5 Minuten garen, abgiessen, abtropfen lassen.

    Gratinformen mit Butter bepinseln. Je 2 Kartoffelscheiben nebeneinander hineinlegen, mit Butter bepinseln, würzen. Kartoffeln mit je 1 Tranche Rohschinken belegen. So weiterfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Im unteren Teil des auf 190 °C vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen.

    Für die Tuiles Sbrinz und Mehl mischen. Eine beschichtete Bratpfanne erwärmen. Je 1 EL Käsemischung in die Pfanne geben, anbräunen. Mit einem Holzspachtel wenden, fertigbraten. Warm stellen.

    Für die Oeuf poché Wasser und Essig aufkochen. Eier einzeln in Tassen aufschlagen und sorgfältig ins knapp siedende Wasser geben. Eiweiss vorsichtig um das Eigelb legen. 3-4 Minuten pochieren (knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen). Herausnehmen, abtropfen lassen.

    Eier mit den Mille feuilles anrichten, mit etwas Butter beträufeln, würzen. Je ca. 2 Tuiles darauflegen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal562
    • Eiweiss24 g
    • Fett38 g
    • Kohlenhydrate30 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal562
    • Eiweiss24 g
    • Fett38 g
    • Kohlenhydrate30 g
    Weiterempfehlen
    Drucken